AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

HAFTUNG                                        

Die Teilnahme an allen Führungen erfolgt ausnahmslos auf eigene Gefahr! Fremdenführer*innen können keinerlei Haftung für Schäden jeglicher Art übernehmen.

STORNIERUNG                 

Bis 14 Tage vor der Leistung: kostenlose Stornierung. 14 – 3 Tage vor der Leistung: 50 % des vereinbarten Führungsentgeltes. Unter 3 Tage vor Leistung bzw. bei Nichterscheinen: 100 % des vereinbarten Entgeltes.

ZAHLUNGSMODALITÄTEN             

Bar nach Leistungserbringung oder innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungslegung. Bei Zahlungsverzug werden die banküblichen Verzugszinsen in Anrechnung gebracht.

WARTEZEITEN                                

Im Falle der Verspätung des Kunden verpflichtet sich der/die Fremdenführer*in 1 Stunde am vereinbarten Treffpunkt auf den Kunden zu warten. Der Kunde verpflichtet sich seinerseits, 15 Minuten auf den/die Fremdenführer*in zu warten.

VERHINDERUNGEN                             

Der/die Fremdenführer*in ist verpflichtet, im Falle einer unvermeidbaren Verhinderung, einen fachlich gleichwertigen befugten Ersatz zu vermitteln.

SONSTIGES                                    

Bitte verwenden Sie keine Aufnahmegeräte, die Führungen sind wettbewerbsrechtlich geschützt.

GERICHTSSTAND                              

Wien

Information gemäß e-commerce-Gesetz 

INFORMATIONEN GEMÄß E-COMMERCE-GESETZ

en_USEnglish
de_DEDeutsch en_USEnglish